Termin

Termin

"DER TOD IST NICHT DAS ENDE" - VORTRAG | 22.10.2020 - 22.10.2020 | 1 Tag

Das Märchen vom Tod ist eine spannende Geschichte. Ein durch die katholische Kirche geprägtes Bild vom Tod wird mehr und mehr aufgeweicht durch spirituelles Wissen und darf neu betrachtet werden. Der Tod, hat die Menschen schon immer in ihren Bann gezogen. Schauen wir an diesem Abend gemeinsam aus der spirituellen Sicht auf das Thema Tod und uraltes Wissen unserer Vorfahren.
Johannes Geisler hat als Ausbildner bei der int. Schamanismus Akademie und als freier Redner und Gestalter von Natur-Verabschiedungen (freier Begräbnisse / scham. Verabschiedungen) einiges über den Tod aus ganz anderer Sicht, als den meisten Menschen bekannt ist, zu berichten. Freue dich auf einen interessanten und auch lustigen Vortrag über den Tod.
Preis:
freiwillige Spende!
Treffpunkt:
Eintreffen 18:50 - Beginn 19:00
Veranstaltungsort:
Gesundheitsschmiede Enhartingerstr. 3, 5203 Köstendorf
Dauer:
ca. 1,5 Std. incl. anschließender Fragenrunde
Mitzubringen:
Bereitschaft über den Tellerrand zu blicken, Interesse und Aufgeschlossenheit für andere Blickwinkel auf den Tod.